Blaues Band der Warnow – dritter und vierter Platz für Sailhorse

Das Blaue Band der Warnow steht in einer alten Tradition von Regatten, die seit Gründung des damaligen Rostocker Yachtclub Greif 1885 stattfinden. Demgemäß ist zur Langstrecke entlang der Warnow jedes schwimmfähige Segelfahrzeug zur Regatta zugelassen – von der Hightech-Yacht bis zum Eigenbau. Jeder hat gute Chancen, ein Blaues Band zu gewinnen, da die Konstruktion des Fahrzeuges bei der Yardstick-Wertung in verschiedenen Klassen Berücksichtigung findet.

In diesem Jahr erreichten Sunhorse (GER 2613) und Sailhorse 2 (GER 2606) den dritten und vierten Platz in der Yardstick-Klasses 100 bis 110. Sunhorse wurde darüber hinaus 13. in der Gesamtwertung, Sailhorse 2 errang den 18. Platz von 44 Teilnehmern. Wir gratulieren!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.