Sylvio sucht Unterstützung

Sylvio Manig besitzt seit einem Jahr eine Sailhorse Baujahr 1974 und ist mit ihr sehr zufrieden. Allerdings ist er Sailhorse-Anfänger und kennt sich in eigenen Worten „mit den Möglichkeiten, die dieses Boot bieten kann, überhaupt nicht gut aus.” Und wir können uns wohl alle noch daran erinnern, dass die Sailhorse zwar der ideale Allrounder ist, aber eben auch ihre Eigenheiten hat.

Er schreibt weiter: „Wir tun uns sehr schwer mit dem Mast, und auch die vielen Leinen verwirren ein wenig. Es ist immer viel probieren und improvisieren dabei, was das Segeln und die Auf- und Abbauten nicht immer einfach machen.”

Sylvio wohnt eine gute Autostunde südöstlich von Berlin und fragt, „ob vielleicht die Möglichkeit besteht, bei einem erfahrenen Segler für ein paar Stunden dabei zu sein. Ich wäre sehr gern dabei und würde auch ein Fragenpaket mitbringen. Vielleicht klappt es ja?”

Dem Mann kann doch geholfen werden – oder? Spätestens 2020 sollte doch was machbar sein.

Sylvio kann erreicht werden unter:

s.manig@gmx.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.