Hilfe! Ruder dringend gesucht!

Liebe Sailhorse Freunde,

uns ist am Samstag am Walchensee von unserer Sailhorse (URFAHRN) durch ein Missgeschick das Ruder samt Hals, Pinne und Ausleger in die unendlichen Tiefen des Sees versunken. An dieser Stelle ist es so tief, dass wir auch mit unserern Tauchern keine Chanche mehr habe, das Ruder zu bergen.
Hat jemand eine alte Sailhorse zum Ausschlachten bzw. ein Ruder zufällig zur Verfügung oder zu Verkaufen?
Viele Grüße
Manfred Kulzer (SGKL, Segelgemeinschaft Kochel a. See)

Wer der SGKL helfen kann, hier sind die Kontaktinfos: manfred_kulzer@web.de
https://www.seglergemeinschaft-kochel.de/

Ein Kommentar

  • Hallo Manfred,

    zur Zeit gibt es hier in Berlin eine Anzeige mit einem Angebot einer Sailhorse-Ruderanlage (www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige//1410566650-211-3432). Der Anbieter ist ein aus meiner Sicht relativ teurer Profianbieter, der alte Boote ausschlachtet, aber der Preis von 199,- € exkl. Versand liegt trotzdem weit unter dem Preis einer komplett neuen Anlage (ca. 650,- € exkl. Versand). Der Zustand der Anlage ist aber warscheinlich nicht optimal, wie man auf den Bildern gut sehen kann.

    Wenn Ihr grundsätzlich Interesse hättet aber der Anbieter versucht, Euch beim Versand zu tief in die Tasche zu greifen, könnte ich Dir eventuell helfen. Ich könnte beim Anbieter vorbei schauen und versuchen den Versand preiswerter zu organisieren. Ich will demnächst eh zu Ihm, da ich auf der Suche nach einem halbwegs intakten Großsegel für die Sailhorse bin (siehe sailhorse-and-friends.eu/de/2020/05/grosssegel-gesucht) und er zur Zeit auch eins im Angebot hat.

    Mit frohem Gruß,
    Carl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.